Merkmale und Ursprung verschiedener Zigarrenarten und Tipps zum Rauchen einer Zigarre



Dieses Prozedere entlockt dem Tabak eine spezielle Würze und mehr Süsse. In unserer bereits traditionellen Neujahrsansprache blicken wir heute auf Höhepunkte des vergangenen Jahres zurück und geben einen Ausblick auf kommende Projekte. Alec Bradley Nica Puro Gordo. Kreislauf Der einsame Backzahn einer Dirne, die unbekannt verstorben war, trug eine Goldplombe.

StarkeZigarren Hotline


Ich streichle Dir deine Schultern. In Rosenschwangerhaft Die Ebenen. Felder Sterben den Asphodelentod. Du Kranke, tief im Flor Der dunklen Brauen! Die Geigen schimmern einen Regenbogen. May surrounds the harp. The palm trees redden. In the desert wind. Rahel, a slim goldwatch at her wrist: Protecting her sex and threatening the mind: She is the enemy! Your hand however is as if from earth: Sweetly-brown, almost eternal, wafted by womb.

Friendly Earring turns up. The bright Easter lillies are so lovely: Their wide mouths yellow, with meadows at their feet. Oh summer ripened back! Oh These elbows drenched with jasmine! Oh I am good to you. I stroke Your shoulders. Pregnant with roses, The plains. Fields Expire into their asphodel death. Lips, bold and deeply filled like chalices, As if blood from its sweet place was hesitating, Roaring through a mouth of early autumn.

Oh the sorry brain. You sick thing, deep in the bloom Of your dark brows! The violins are shimmering a rainbow. Der kleine graue Stock in ihrer Hand Friert mit. Will tiefer in die Hand. Du rauschst so an mein Blut. Die Zärtlichkeit des Rockes um ihr Knie! Du Ufer mit Libellen! Du, von den Flächen einer Schale steigend.

Von Brüsten laut umblüht! O Herbst und Heimkehr über diesem Meer! Die Gärten sinken um. Kein Boot, kein Segel geht. Wer nimmt mich winters auf?! Spa concert Beyond cripples and bathing proletarians, Sunshades, lapdogs and Boa scarves, Beyond the autumn sea and the ditty by Grieg: Whether Iris will come?

The small walking stick in her hand Is also freezing. Wants to go deeper into her hand. The bell flowers, enclosed in your scarve, The white cross of your parted hair and teeth Contrasts, when you laugh, so sweetly with your brown skin! You steep, white land! You are the intemperance of my blood.

The relaxed expanse of your shoulder blades! The delicacy of the skirt around your knee! You river bank with dragonfly! You, from the sides of a bowl ascending In bursts of violets. Surrounded by breasts loudly bloomed! Oh autumn and a return home across this sea! The grey shores lie impotent. No boats, no sails flutter. Who will take me now in winter time?! From so many distances blown together. From so many stars newly-born.

Just before this river bank: Untergrundbahn Die weichen Schauer. Wie aus warmen Fellen kommt es aus den Wäldern. Ein Rot schwärmt auf. Durch all den Frühling kommt die fremde Frau. Der Strumpf am Spann ist da. Doch, wo er endet, ist weit von mir.

Ich schluchze auf der Schwelle: Nun lebt es unter ihren Kleidern: Ein armer Hirnhund, schwer mit Gott behangen.

Ich bin der Stirn so satt. Oh, ein Gerüste von Blütenkolben löste sanft sie ab und schwölle mit und schauerte und triefte. Lieder aus den Gärten. In the Subway The soft shudder. As if from warm fur, it comes straight from the forest.

Through full spring the new female comes. She wears her stockings, stretched. But there, where they come to an end, is beyond my reach.

I sob at their edge. Sultry fecundity, alien moistures. Oh, how her mouth devours the tepid air! Life is now beneath her dress: I am a wretched dog-brain, heavy hung with God, sick of the mind. Oh, that a frame of clustered blooms should gently take its place, and swell and stream and shudder. I long to wander. Songs from the gardens. Shadows and the Flood. Und dennoch schlug die Liebe mir, Wölben sich zwei Hurenschnauzen vor. Buchtet sich ein und aus. Wirft sich aus ganz ebenen Stellen auf: And anyway love hit me, the snouts of two whores bulge forward.

Ida moulds her curves to the music. Gyrates in and out. Throws herself up from totally level places: I want to lose myself. Give birth to me. Der junge Hebbel Ihr schnitzt und bildet: Ich schlage mit der Stirn am Marmorblock die Form heraus. Meine Hände schaffen ums Brot. Ich bin mir noch sehr fern. Aber ich will Ich werden! Ich trage einen tief im Blut, der schreit nach seinen selbsterschaffenen Götterhimmeln und Menschenerden. Wir wohen in einer engen Bucht, ausgebaut an des Dorfes Ende.

Meine Jugend ist mir wie ein Schorf: Davon bin ich so entstellt. Unerbittlich ist der Kampf und die Welt starrt von Schwertspitzen. Jede hungert nach meinem Herzen. Young Hebbel You chip away and fashion: I beat form out of the marble block with my brow. My hands work for my daily bread. I remain to myself still distant, but I will become me! There lies someone deep in my blood who cries for heavens of gods and earths of men, which he has made for himself.

My mother is so poor: We live in a narrow sty, built at the bottom of the village. My youth is like a scab to me, with a wound beneath. Blood drips everyday from it.

That is why I am so disfigured. Sleep I do not need, and food only enough to stay alive. The struggle is relentless, and the world bristles with points of swords, each of which hungers for my heart.

Everyone of them I must melt into my blood: Bewacht, gefesselt des Kindes Glieder schon durch Liebe, die nur Furcht war; waffenkundig gemacht, uns zu befreien, sind wir Hasser geworden, erlösungslos. Als wir blutfeucht zur Welt kamen, Waren wir mehr als jetzt. Jetzt haben Sorgen und Gebete beschnitten uns und klein gemacht.

Aber zu Zeiten klaftern Wünsche, in unserem frühesten Blut erstarkt, ihre Flügel adlerhaft, als wollten sie einen Flug wagen aus der Erde Schatten. Aber ich will mein eigenes Blut. Ich dulde keine Götter neben mir. Feiger Herr, feiger Herr! Purpurgeschleiert steht meine Schönheit Tag und Nacht für dich.

Ich übte mir flinke Sehnen an für deine Wünsche, O gib sie mir! Ich aber will tanzen durch dich schleierlos dein Blut. A Troop of strident sons did cry A troop of striding sons did cry: Made adroit with weapons, to free ourselves, we have become haters, beyond redemption.

When we came into this world blood-stained, we were more than we are now. Now sorrow and praying have cut us down and made us small. We live small lives. We want small things. And our feelings, like tame animals, are eating out of the hand of our will. But there are times when desires well up, strong from deep within our blood, their wings like the eagle, as if they wished to broach a flight away from the shadows of the earth.

But the mother of cares and prayers, the earth, allied to you, will not let them go from her old and wrinkled body. But I will have my own blood. I tolerate no other gods beside me. Covered in purple, my beauty persists day and night for you. Why are you trembling? I trained my tendons to be swift for your desires. O give them to me! Clean out my hall. Yellow salivating skeletons of white-haired and sullen blood threaten me. I, however, will dance.

Sie schmerzt nicht immer. Nur manchmal plötzlich bin ich blind und spüre Blut im Munde. Mother I bear you like a wound upon my brow that will not close. The pain sometimes abates, and my heart flows from it still alive. Only now and then I suddenly become blind, and feel blood in my mouth. It is so beautiful beside your blood. Ein Mann spricht Ein Mann spricht: Hier ist kein Trost. Sieh, wie das Land auch aus seinen Fiebern erwacht. Kaum ein paar Dahlien glänzen noch. Es liegt verwüstet wie nach einer Reiterschlacht.

Ich höre Aufbruch in meinem Blut. Du, meine Augen trinken schon sehr die Bläue der fernen Hügel. An meine Schläfen streift es schon. A man speaks A man speaks: Here there is no consolation.

See how the land also awakens from its fever. Almost all the dahlias have stopped gleaming. Everything lies wasted as after a cavalry battle. I hear an upsurge in my blood. You, my eyes are already drinking in the blue of distant hills. It is already caressing my temples. Hier ist kein Trost Keiner wird mein Wegrand sein. Mein Weg flutet und geht allein Zwei Hände sind eine zu kleine Schale. Ein Herz ist ein zu kleiner Hügel, um daran zu ruhn.

Mein einer Arm liegt im Feuer. Mein Blut ist Asche. Ich schluchze immer vorbei an Brüsten und Gebeinen den tyrrhenischen Inseln zu: Let your blossoms whither. My path flows and runs alone.

Two hands are too small a bowl. One heart is too small a hill to rest on. You, my life is lived on the strand and under the falling blossom of the sea. Egypt is spread before my heart, and Asia is dawning. One of my arms lies in the fire.

My blood is ash. Leaving breasts and bones behind me, I sob my way towards the Tyrrhenian islands: There glimmers a valley with white poplars, an Ilissus with shores of meadows: Schnellzug Das Gleitende, das in den Fenstern steht!

Wo grenzten wir ans Glück? Wir kleine Forst, kein Adler und kein Wild! Armseliges Geblühte färbt sich matt in unsere Flur. Du tröstende erblühte Hand! Die weiten Felder der Verlassneheit! Das Rot der Erbereschen hat schon Blut. O sei bei mir! Es schweigt so aus den Gärten. The Express The passing images that face me in the windows! Past my shoulders crumble the fields, the arbours, and the overgrown villages; long-forgotten mothers; the entire land, a grave full of fathers: That which is festering sounds loudly with its sick voices: Where did we ever come close to happiness?

We, a small forest, without eagle or game. Paltry blooms blossom in pale tones in our meadows. The heart cries out: You comforting, blossoming hand! The broad fields of abandonment! The red of the rowanberry already is of blood. Oh, be with me! It is so silent in the gardens. But the passing that faces me in the windows.

Past my shoulders crumble the fields, fathers and the grief of hills and the happiness of hills —: The sons have grown tall. The sons go naked and in the grief of unleashed blood, their red brows reflect a distant abyss of joy. Wir dürfen ganz in Glück vergehn. In unserem Blute ist kein Dorn. Oktobertiere rechts und links: Wir makellose, wir letzte Julibrut. Vergrämt empfing das Ufer, glückleer und laubbeworfen, wie Gräbererde meinen Schritt.

Dann kann in einem Park ein Beet: Ich bin ganz unvernichtbar! Ich versenge dem Tode seine kalte Fratze. Wie alles Rote, Glut und Flammenhafte aus meinen Schenkeln hurt! Flowers I-II I In the room of a pastor between crosses and images of Christ, Jerusalem relics and Golgatha wreaths a bouquet of roses blooms blissfully beyond the shores: We may now happily pass away.

There is no thorn in our blood. October animals to teh right andleft: II A sea, entirely poisened by the grey blood of autumn, has made me sick. Startled, the river bank, devoid of joy and barren of leaf receives my final step as words of commital.

Then in a park there was a flower bed: It bloomed over this entire misery, the sea, the clouds and the storm in the garden. I am completely indestructible! I burn away the cold countenance of death. As everything red, glowing and flaming rushes from my limbs! Good morning to you! Der Mond fiel hinterher. Sog Schluckweis Erbrochenes zurück. Gab Stein statt Brot Dem atemlosen Blut. Die Enkelin spielte das alte Spiel: Man warf ihn zurück in sein Kastenbett, Und er wühlte sich in seine Streu.

Gegen Abend kam der Oberwärter Und schnauzte die Wächter an: Ihr verdammten Faultiere, Warum ist der Kasten noch nicht aufgeräumt? Dann ging etwas Luft durch und sie konnte schlafen. Dabei bückte sich eines einmal unversehens Und der Kopf fiel ihm aus den Händen. Hing über die Schultern Tiefblau. Ein Sarg kriegt Arbeit und ein Bett wird leer. Wie Garben Aus Schnee.

O kaum zu denken! Ägäisch sind die Fluten. Finish I The spittoon — not in the least able to contain such large warm green emissions — finally broke apart. The moon dropped down. Sucked Backed the vomit in gulps. Gave to breathless blood Stone instead of bread. II The little clot smelled like a chicken coup, moved here and there. The grand-daughter palyed the old game: When grandma is asleep: Around her collar bones the cavities were so deep That she could hide beans in them.

A ball could even be fitted into her throat, if one blew the dust out of it. III For him it was all about the spittoon with plum stones. Then he crawled in and cracked open the stones. He was thrown back into his box bed. And he burrowed into his straw. Towards evening the head keeper came And rebuked the warden: You bloody lazybones, Why has the box not been cleaned up yet?

IV For weeks they held the heads of their children, When they had returned from school, high in the air: Then a little breeze went through and she could sleep. Then one bent down once by mistake And his head fell out of his hands. Hung over his shoulders Deep blue. V Requiem A coffin gets work and a bed becomes empty. When one considers it: How white they are! Like sheets Of snow. Oh, border of the great winter land Of comforting snow: Nearness and distance are one and made equal.

We flakes blow into the field, and then a piece, Then is the final spark of the world exstinguished. Oh, it is almost unthinkable! VI Beyond the Graves This one slaves away and bakes broken throughout the night With rotten meat, following an old baking method.

Dem Manne rutscht das Auge hin und her. Ein Schnäuzchen schmiert ein Lachen in die Luft: Ick habe schon gehabt. Ob du noch kommst, Ick kann mir doch mein Brot mit Schinken kofen. Die kalte Nacht verwölkt die Sterne. Der Mond verirrt sein Gold in diesen Gram. His eyes slide to and fro. A little snout daubs a laugh into the air: Will you still come with me, I can still fit a bit of ham on my bread.

Semen-ready sits at every table with feathers In her hat and puts out her legs, sucks up her hips Full of semen ever more brazenly to her womb. A song curves a dome into the table Of glass: The moon mixes its gold into this misery. Dann schiebt man ein Und stürzt: Ich war so sehr allein. Das Weserlied erregt die Sau gemütlich. Die Lippen weinen mit. Da sitzt sie mit der Laute. Der Ober rudert mit den Schlummerpünschen.

Er schwimmt sich frei. Fleischlaub und Hurenherbste, Ein welker Streif. Das Fleisch ist flüssig; giess es, wie du willst, Um dich. Ein Spalt voll Schreie unser Mund. Then someone lurches in And falls. I have just gone past the edge of God.

Do you love me too? I was so very much alone. The Weser song bucks up the spirits of the jerk. Lips cry along to it.

A stream flows down. There it sits with its lute. The head waiter flails around with his nightcap. He manages to stay upright. Flesh foliage and whore autumn, a withered strip. Our mouth is a crevice of screams. Der Bürgerpfuhl tritt auf die Bänke aus: Pack, Pickel, Ehe, Bärte und Medaillen: Viele vier Liter Blut, von denen dreie Am Darm sich mästen: Die Hure To entkleidet eine Hand: He pushes through the dumb bouquet of her palate. The murky bourgeois steps out onto the benches: Herd, pimpels, marriage, beards and medals.

Many four litres of blood, from which three Is gorged in the intestines: The whore To uncovers her hand: Soft, like the flesh from the womb, half-open, just there where desire is felt. Breithingelagert Empfähest du bis in die Stirn Und gehst. Your measurements are normal, Any child can come through your pelvis.

Widely girthed you take in everything, right up to your brain and then leave. Poems of Transcendence, Benn had attended a military medical school as a student, and in he was called up a doctor at the outbreak of Word War One to serve with his local regiment.

He was stationed in Brussels, where he worked in a hospital treating soldiers with sexually transmitted ailments. During this time, Benn wrote a number of semi-autobiographical stories, cented on the experience of a young doctor simply called Rönne who pushes himself to the limits of mental dislocation in an attempt to transcend his environement.

Other poems yet explore, argue for the need to structure experience, to prevent exertion becoming formlessness. Der Hang schweigt seine Blume in das Licht Und wird zerstört. Icarus I Oh midday, that with scorched hay dims my brain To field, flat land and shepherd, So that I run and, and arm in the stream, Draw poppies to my brow — Oh you, expanse of sky, Drifting over curse and sorrow, Being and becoming, Divest my eye of vision. On through the rubble of the hillside, on through the carrion of the land, Turning to dust, on through the miserly jagged shapes Of rocks — everywhere Blown by the sun — everywhere, Deep mother-blood, streaming, Mindless Drained Borne along.

The animal lives only for the day And, suckling, has no memory. The slope in silence brings its flower to light, And is destroyed. Only I, with sentry between blood and paw, A carrion eaten away by mind, with curses Screaming into the void, spat upon by words, Mocked by the light — Oh, you expanse of sky, Balm my eyes for an hour With that healing early light of primal vision — Melt away the lie of colours, Hurl these cavities pressed by filth into the roar Of rearing suns, the whirl of the suns of suns, Oh, the eternal fall of all suns — II My brain eats dust.

My feet eat dust. If only my eye were round and complete, Then through their lids would break Sweet night, brush-wood and love. Out of you, my sweet animal, Out of your shadows, sleep and hair, I must needs bestride my brain, All its convolutions: III So near to the shore, already in the ferry, In the crocus-coloured garments of the supplicant. And around my limbs the delicate down — Oh sun! Every night from out of your folds You roar new worlds into space — Oh, that one of these obliviously scattered here Freshly ablaze would melt my temples, And drink up my instinct-blood!

Die Premiere ist geglückt: Joya de Nicaragua wurde gegründet und ist die älteste Zigarrenmarke Nicaraguas. Bekannt war Joya de Nicaragua in der Vergangenheit für kräftige Mischungen.

Martinez ein erstes Ausrufezeichen und betrat gleichzeitig Neuland. Alle Tabake stammen aus Nicaragua und zeichnen sich durch ein intensives Aroma aus, sind in der Stärke aber zurückhaltend. Der Mojito ist einer der grossen Cocktail-Klassiker der Karibik.

Die Marke Montecristo feiert dieses Jahr ihr jähriges Jubiläum und stand deshalb am diesjährigen Festival del Habano im Mittelpunkt. Neben der Jubiläumszigarre Montecristo 80 Aniversario, die später im Jahr in einer limitierten Auflage auf den Markt kommen wird, ergänzt Montecristo sein Portfolio um ein neues Kleinformat: Die Montecristo Medias Coronas.

Die Medias Coronas weisen dieselben Abmessungen auf wie die beliebten H. Upmann Half Coronas und schenken dem Geniesser einen etwa halbstündigen Rauchgenuss. Davidoff Mini Cigarillos Nicaragua. Wie die grossen Davidoff Winston Churchill zeichnen sich auch die beiden neuen Medium-Filler-Zigarren durch ein ausgeprägtes Aroma aus, ohne dabei allzu kräfig zu wirken. Beide Formate werden in attraktiven Metalletuis angeboten. Zur Davidoff Winston Churchill-Linie.

Die noch junge Medaille d'Or No. Die Polo-Shirts sind in unterschiedlichen Grössen und verschiedenen Farben erhältlich. Die Camacho Ecuador schreibt die Erfolgsgeschichte von Camacho weiter. Es entwickelt aromatische, florale und blumige Noten. Form und Verpackung erinnern an die guten alten Zeiten, als noch jeder kultivierte Mann den Genuss einer feinen Zigarre zu schätzen wusste. Auch geschmacklich weis das Figurado-Format zu überzeugen.

Ein herzhafter Geschmack mit Kakao- und waldigen Aromen macht die Zigarre zur perfekten Wahl für den unkomplizierten Rauchgenuss zwischendurch. Für Liebhaber der Linie bieten wir jetzt eine besondere Aktion an: Der Rauch wirkt ölig und weich.

Dieses Zigarren-Highlight ist weltweit auf Kistchen limitiert. Wenige Kisten dieses Prachtstücks sind jetzt wieder bei uns eingetroffen. Davidoff präsentiert die neue Linie Davidoff Winston Churchill. Sie ist dem legendären britischen Kriegspremier Sir Winston Churchill gewidmet und ergänzt das Davidoff-Portfolio um eine aromatische, komplexe und neue Geschmackswelt.

Fruchtige Säuren verleihen allen vier Formaten einen frischen, leichten Charakter. Erlesene Zigarren mit einem grossen Namen. Im März stellen wir die neue Linie vor und legen allen Zigarren-Bestellungen ein kostenloses Degustationsexemplar bei. Früh hat sich in diesem Jahr die erste Frühlingssonne gezeigt. Die spezielle Boxpressing-Form, die mit vier Kanten an einen Diamanten erinnern soll, ist gewöhnungsbedürftig.

Überzeugen kann die Nicaragua-Puro vorallem geschmacklich mit einem weichen, cremigen Rauch, Süsse und einer typischen Nicaragua-Würze.

Die Zigarre mit grasgrünem Candela-Deckblatt ist in einer limitierten Auflage ab sofort wieder erhältlich. Auch die Limited Edition kann überzeugen. Das interessante, gedrungene Doppel-Figurado-Format entwickelt einen dichten und intensiven Geschmack mit markentypischen vegetalen, öligen und süssen Noten.

Ein kräftiger Blend mit Tabaken aus vier Regionen Nicaraguas entwickelt einen intensiven, nicaragua-typischen Geschmack. Ende Februar findet in Kuba das Festival del Habano statt.

Eine Woche erleben die angereisten Zigarren-Fans die kubanische Kultur und geniessen die neusten Zigarren des sozialistischen Inselstaates. Im kalten Februar bringen wir eine Woche lang karibische Lebensfreude in die Schweiz.

Jeden Abend laden wir in unserem Geschäft zu einem genussvollen Event. Die Formate dieser Linie lagerten in Kuba während mindestens fünf Jahren. Dazu entwickelt sie Gras- und Holznoten und eine feine Süsse. Aus Kuba sind zwei Neuheiten bei uns eingetroffen: Diese Neuheit sollte vor dem Rauchgenuss noch etwas nachreifen. Davidoff Year of the Sheep Wir dürfen auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken und möchten uns bei allen unseren Kundinnen und Kunden ganz herzlich für ihre Treue bedanken.

In unserer bereits traditionellen Neujahrsansprache blicken wir heute auf Höhepunkte des vergangenen Jahres zurück und geben einen Ausblick auf kommende Projekte. Wir freuen uns, wenn wir Sie auch im neuen Jahr mit feinen Genussmitteln beliefern dürfen, und wünschen einen glücklichen Start ins neue Jahr. In unserem neuen Geschäft in Zürich organisieren wir für kurzentschlossene Zigarrenfreunde eine karibische Silvester-Party.

Weitere Informationen und Anmeldung. Die letzten Päckli für das Weihnachtsfest sind verschickt und wir freuen uns auf erholsame Festtage. Hinter uns liegt ein bewegtes Jahr mit der Eröffnung unseres neuen Geschäfts in Zürich als Höhepunkt.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Treue, wünschen Ihnen erholsame und genussreiche Festtage und einen glücklichen Start ins neue Jahr. Öffnungszeiten über die Festtage. Mit ihrem 58er Ringmass ist sie die Zigarre mit dem grössten Ringmass der aktuellen Produktion aus Kuba. Ihr Geschmack ist üppig und facettenreich. Eine Luxus-Havanna für Liebhaber grosser Ringmasse. Wir garantieren eine rechtzeitige Lieferung vor Weihnachten, wenn die Bestellung bis am Bei Fragen zur Verfügbarkeit eines Produktes stehen wir Ihnen gerne unter 08 95 oder via Kontaktformular zur Verfügung.

Unser Geschäft an der Löwenstrasse 12 in Zürich ist am Zu unserem Geschäft in Zürich. In Zürich an der Löwenstrasse eröffnen wir das Manuel's. Auf drei Etagen finden Sie im Manuel's ausgewählte Köstlichkeiten: Rum aus aller Welt. Die grösste Kaffee-Auswahl Zürichs. Zur Eröffnung laden wir Sie von Uhr auf einen Espresso ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Einladung zur Eröffnung des Manuel's.

Ein Blick in die Geschichtsbücher zeigt, dass diese Zigarre ein historisches Vorbild hat. Die Ur-Picadores wurde in den er Jahren eingestellt. Es handelt sich jedoch nicht um eine 1: Die neue Picadores zeigt im Rauchverlauf immer wieder ihre Qualitäten: Süsse, viel Körper, weicher Rauch.

Die frische Zigarre entwickelt noch etwas Schärfe. Eine sehr interessante Neuheit mit ausgezeichnetem Preis-Leistungsverhältnis. Die Firma verarbeitet nur die besten Hölzer und veredelt jeden Humidor mit einer aufwändigen, mehrlagigen Lackierung.

Berühmt-berüchtigt ist Elie Bleu ausserdem für die spektakulären Motive, welche die Humidore schmücken. Die Auflage ist auf Kisten limitiert. Das spezielle Format erinnert mit den sich verjüngenden Kopf- und Fussenden an die guten alten Zeiten. Eine erste Charge ist jetzt bei uns eingetroffen. Das kanadische Unternehmen Xikar startet mit einem einzigen Produkt: Neuartig waren damals die in V-Form angeordneten Klingen, die das Anschneiden der Zigarre mit nur einer Hand erlaubten.

Inzwischen hat sich das Unternehmen als Hersteller von hochwertigen Accessoires einen weltweiten Namen gemacht. Die Blends bestehen aus Tabaken, die vor der Verarbeitung mindestens zwei Jahre reiften. Die Zigarre gefällt mit einem aromatischen und komplexen Geschmack, der von Kakao- und Röstnoten und fruchtig-süssen Eindrücken geprägt wird. Von ihrem Charakter her eher mild, jedoch mit dem vollen Körper einer guten Havanna.

Ihr Markenzeichen ist ein cremig-weicher Geschmack. Die Davidoff-Nicaragua-Linie wird um ein festliches Grossformat ergänzt: Die Davidoff Nicaragua Diadema. Die elegante Zigarre beginnt pfeffrig und entwickelt in der Nase eine angenehme Würze.

Im zweiten Drittel entwickelt sich der typische süss-bittere Geschmack der Linie, bis zu einem intensiven Finale. Der Geschmack ist komplex und gehaltvoll, dennoch lässt sie sich angenehm unkompliziert geniessen.

Perfekt für den ungetrübten, puren Rauchgenuss. Adorini hat verschiedene Humidor-Neuheiten vorgestellt: Im Inneren überzeugt er mit der üblichen Adorini-Ausstattung. Besonders gut gefällt uns der Adorini Cedro Reisehumidor, mit dem sich Zigarren sicher unterwegs transportieren lassen. Insgesamt führen wir 27 Modelle von Adorini an Lager. Wir degustieren blind Neuheiten, die zum Teil noch nicht auf dem Markt sind. Unsere Bewertungen werden in der kommenden Cigar-Clan-Ausgabe veröffentlicht.

Die Platzzahl ist beschränkt, wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Auch das schwarz-rote Packungsdesign erweist dieser Linie seine Reverenz. In geringen Stückzahlen können wir diese Spezialitäten ab sofort wieder anbieten. Die Short-Filler-Zigarre überzeugt mit einem intensiven, ehrlichen Tabakgeschmack, der gut ausbalanciert ist und nicht übermässig bitter und rustikal wirkt.

Dieses Jahr erscheint die zweite von drei speziellen und auf Stück limitierten Kistchen. Das ecuadorianische Umblatt verleiht den Zigarren eine cremige Süsse. Über hundert Testraucher nahmen am Turnier teil. Geraucht wurde blind, ohne Angaben zu Marke und Herkunft. Davidoff erweitert die Nicaragua-Linie um zwei Kleinformate: Sie liefern dem Geniesser das gleiche Geschmackserlebnis wie ihre grösseren Schwestern: Die Maduro-Variante entwickelt mehr Süsse und schokoladige Noten.

Angeboten werden die Primeros in eleganten schwarzen Schatullen. Die Marke Vegueros wurde als Hommage an die kubanischen Tabakpflanzer lanciert. Im Vorjahr wurde die Linie modernisiert und präsentiert sich in einem neuen Kleid. Auch der Blend wurde überarbeitet. Der neue Vegueros-Geschmack ist milder, wirkt rustikal und soll an die Zigarren erinnern, welche die Tabakbauern traditionell für den Eigenbedarf rollen. Jetzt sind die drei neuen Vegueros-Formate nach langer Wartezeit endlich im Handel eingetroffen.

Während in Brasilien die Nationen auf dem Rasen um den Weltmeistertitel im Fussball kämpfen, wollen wir die beste Zigarre der Welt küren.

Willkommen zur ersten Zigarren-Weltmeisterschaft! Willkommen zur ersten Zigarren-Weltmeisterschaft. Neu ist das Buch auch in einer Deutsch-Französischen Übersetzung erhältlich. Juni im LaCorona Rapperswil persönlich vor. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bücherbestellungen, die bis am Sonntag bei uns eingehen, liefern wir mit einer Original-Signatur des Autors aus.

Die erste Art Edition hat Davidoff jetzt vorgestellt. Die Kistchen mit den beiden Sujets sind auf je Stück limitiert und enthalten je zehn Perfecto-Zigarren. Mit der ersten Auflage landete Alec Bradley vor zwei Jahren einen Coup und machte das lange vergessene Candela-Deckblatt wieder salonfähig. Die diesjährige Produktion ist auf insgesamt Kisten limitiert.

Nach der ersten schon verkauften Charge hat der Schweizer Importeur noch einmal 50 Kisten ergattert. Juni findet in Zürich der 3. Big Smoke der Schweiz statt.

Wir dürfen auch in diesem Jahr bei der Organisation mithelfen. Big Smoke der Schweiz. Mit der neuen Gran Robusto wird die klassische Griffin's-Linie um ein modernes Grossformat erweitert. The Griffin's Gran Robusto. Geburtstag von Namensgeber und Unternehmensgründer Avo Uvezian.

Das Kistchen ist der Tastatur eines Flügels nachempfunden und luxuriös schwarz lackiert. Weltweit kommen Kistchen in den Handel. Es wird aus fünf unterschiedlichen Einlagetabaken, einem Java-Umblatt und einem dunklen Havanna-Seed-Deckblatt aus Ecuador gerollt und überzeugt mit einem gehaltvollen, mittelkräftigen Geschmack in bester Davidoff-Qualität.

Davidoff Mini Cigarillo Platinum. Im Inneren überzeugt der Humidor mit einer Zino-Premium-Ausstattung inklusive dem selbstregulierenden Feuchtigkeitssystem. Die Auflage ist weltweit auf Stück limitiert. Zino Humidor Rubbed Limited Edition. Der Frühling ist da und die Freiluft-Genuss-Saison kann beginnen! Wir begrüssen die warmen Temperaturen mit einer verlockenden Frühlingsaktion: Zu einer guten Zigarre gehört eine anregende Lektüre. Das Fachmagazin berichtet viermal pro Jahr über Zigarrenthemen und das gute Leben.

Jedem Neukunden schenken wir ab sofort ein aktuelles Exemplar. Unsere Kolumnen und Fachartikel. Die Mischung ist mit jener der Serie D No. Ihr Geschmack öffnet dem Geniesser das Herz: Sie wirkt am Gaumen weich und warm und süss und erdig vom Anfang bis zum Schluss. In den letzten Zügen dreht das kleine Format weiter auf, entwickelt würzige Aromen und Pfeffernoten.

Wer an ihr Gefallen findet, kann sie im April zudem zum Aktionspreis erwerben. Holzige und nussige Aromen, fruchtigen Noten und eine cremige Konsistenz machen die Half Corona zu einer vollwertigen Havanna für den kurzen, aber intensiven Rauchgenuss. Upmann-Zigarren ist auch dieses kleine Format mehr aromatisch als kräftig, was die Half Corona überdies zu einer perfekten Einsteiger-Havanna macht.

Einige Zeit nicht lieferbar war das elegante 5er Metalletui dieser Zigarre. Ab sofort ist diese Verpackungsform wieder verfügbar. Upmann Half Corona im Metalletui. Auch die diesjährige Produktion ist limitiert.

Von den insgesamt Kisten sind 60 Kisten in die Schweiz gelangt. Festival del Habano beginnt. Als Höhepunkt ist die Vorstellung der H. Wir werden versuchen, auch aus Kuba regelmässig Eindrücke in die Schweiz zu senden. Dieser einwöchige Anlass ist ein Gemeinschaftsprojekt der dominikanischen Zigarrenbranche.

Hersteller wie Davidoff, General Cigar oder Aurora stellen ihre Neuheiten vor, organisieren Touren zu ihren Tabakfeldern und laden in ihre Fabriken ein. Wir nehmen in diesem Jahr zum zweiten Mal am Festival teil und berichten regelmässig in unserem Cigar Blog über unsere Erlebnisse. Impressionen von ProCigar Festival Die Zigarrenmarke La Ley span. Die beiden Formate überzeugen mit viel Aroma, cremigen Noten und feiner Würze. La Ley aus Nicaragua. Alec Bradley Nica Puro Gordo.

Zudem runden stark reduzierte Einzelstücke aus unserem Kaffeemaschinen-Angebot das diesjährige Sale-Sortiment ab. Alle Angebote sind nur in einer beschränkten Menge verfügbar. Sie werden wortwörtlich mit Gold aufgewogen und zeichnen sich durch eine makellose Struktur und einen milden Geschmack aus.

Der Blend mit Einlagetabaken aus Honduras und Nicaragua entwickelt einen vollmundigen und aromatischen Geschmack und ist ein Highlight für Liebhaber von milden Tabaken. Wir dürfen auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken und möchten uns bei allen unseren Kundinnen und Kunden ganz herzlich für ihre Treue bedanken.

In unserer kleinen Neujahrsansprache blicken wir heute auf Höhepunkte des vergangenen Jahres zurück und geben einen Ausblick auf kommende Projekte. Eine weitere Charge der limtierten Romeo y Julieta Churchill Reserva Cosecha ist in der Schweiz eingetroffen und kann ab sofort bestellt werden. Der Geschmack ist harmonisch, ausbalanciert und aromatisch. Romeo y Julieta Churchill Reserva Cosecha Sie werden aus den besten Tabake von Spitzenernten gerollt, ihre Tabake werden sorgfältig und mindestens fünf Jahre gereift und von den besten Torcedores des Landes zu meisterhaften Premium-Zigarren gerollt.

Sie wurde am diesjährigen Festival del Habano vorgestellt und ist jetzt in sehr limitierter Anzahl in der Schweiz eingetroffen. Upmann Connossieur A ist eine weitere Havanna-Neuheit bei uns eingetroffen. Das aromatische Bouquet der Connossieur A enthält feine, zedrige Holzaromen, in ihrem Geschmack findet sich eine ausgeprägt-fruchtige Säure. Eine wunderbare Komposition, relativ leicht, aber mit viel Geschmack im typischen H. Dezember finden Sie in unserem Adventskalender täglich ein einmaliges Angebot oder eine Überraschung aus unserem exklusiven Zigarren- und Kaffee-Sortiment.

Regelmässig vorbeischauen lohnt sich. Wir wünschen eine schöne Adventszeit! Alec Bradley Tubo Collection. Die Montecristo Petit No.

Die grössere Schwester der Petit No. Geschmacklich überzeugt die Petit No. Insgesamt wirkt der Geschmack etwas fettiger als jener der grossen Montecristo No. Spenden kann man für Camaquito auch über unseren Shop. Für Camaquito spenden und gewinnen. Für die Herstellung der limitierten Sondereditionen verwenden die kubanischen Manufakturen die eingelagerten Schätze vergangener Jahre.

Kleine Serien der besten Tabakblätter werden jedes Jahr aufbewahrt und fliessen in die Schöpfung von ganz besonderen Kostbarkeiten ein. Der Rauch entwickelt die typische Holznote der Linie, die Konsistenz ist ölig. Jetzt ist es aber soweit, und das Warten hat sich gelohnt: Aussergewöhnlich auch die Präsentation im Porzellan-Jar, der in der Form eines Wachturms gestaltet ist.

Die Auflage des Jars ist weltweit auf 5' Stück limitiert. Die Zigarre im mächtigen Geniales-Format ist eine absolute Spitzen-Havanna, die mit einem vollen und dichten Geschmack, mit erdigen Aromen und einer anregenden Pfeffrigkeit überzeugt.

Die Inch-Serie umfasst spektakuläre Formate mit Ringmassen zwischen 62 und Die Mischung hat Hersteller E. Carillo aus der Dominikanischen Republik klug gewählt: Sie ist aromatisch und nicht zu stark, so dass die übergrossen Zigarren gut bewältigt werden können.

Lernen und die Sinne schärfen - unter diesem Motto bieten wir in unserem Shop in Zukunft jeden Monat eine Zigarre zur Blinddegustation an. Die Herkunft und Marke unserer Degustationszigarre wird nicht offen gelegt und die Bauchbinde entfernt, so dass Sie ohne Kontextinformationen geniessen und Ihre Geschmackssinne ein Urteil fällen lassen können. Damit auch der Preis keine Hinweise auf die vermeintliche Qualität der Testzigarren gibt, kann dieser ebenfalls vom tatsächlichen Preis abweichen - selbstverständlich nur nach unten.

Die Montecristo Edmundo gehört zu den erfolgreichsten kubanischen Neueinführungen des letzten Jahrzehnts. Die kubanische Zigarrenindustrie wurde und wird auch von Deutschen geprägt. Unterstützt wurden sie von Experten in Kuba. Der kubanische Tabak und die Deutschen. Damit erhält der Geniesser Qualität zu einem sehr attraktiven Preis. Davidoff schlägt ein neues Kapitel in der Firmengeschichte auf und lanciert die erste Zigarrenlinie mit Tabaken aus Nicaragua.

Begonnen hat das Abenteuer Nicaragua schon vor zehn Jahren, als Davidoff eine aussergewöhnliche Charge Deckblätter quasi direkt ab dem Tabakfeld übernehmen konnte. Später kamen weitere Tabake hinzu. Nach Jahren der reife sind die Tabake jetzt bereit für die Mission Davidoff. Im zweiten Drittel entwickelt sich eine cremige Süsse, welche sich mit den Bitternoten des Nicaragua-Tabaks elegant verbindet.

Dupont Swiss Arts Edition stellt S. Dupont eine neue Feuerzeug-Serie vor, die exklusiv in der Schweiz erhältlich ist und in Zusammenarbeit mit Schweizer Künstlern entwickelt wird. Die Erstausgabe ehrt das Matterhorn, den vielleicht bekanntesten Berg und Botschafter der Schweiz, und wurde von der jungen Künstlerin Manuela Studer gestaltet. Mit feinen Gravurstrichten hat die Künstlerin die Silhouetten des Matterhorns als sich wiederholendes Muster umgesetzt, das die Vorder- und Rückseite des Feuerzeugs überzieht.

Das Feuerzeug basiert auf der S. Dupont Ligne 2 und ist auf 99 Stück limitiert. Der diesjährige Sommerwettbewerb ist zu Ende und alle Wochenpreise sind vergeben. Den Gewinner des Hauptpreises losen wir am Mittwoch Eine Gewinnchance haben alle Teilnehmer des Wettbewerbs, die mindestens eine Frage richtig beantwortet haben. Adresse Casa LaCorona Uster. Wir rauchen zwei Robusto-Formate parallel blind und tauschen uns über unsere Eindrücke aus.

Die Platzzahl ist beschränkt. Eine Zwischendurch-Zigarre mit viel Charakter. Das könnte auch gelingen, denn geschmacklich überzeugen die neuen Cohiba Cigarillos: Die neuen Cigarillos sind ab sofort in den Grössen Mini und Club verfügbar. Neues Cigarillo aus Kuba: Von weltweit Kisten sind nur 20 Kisten in die Schweiz gelangt. Mindestens zwei Jahre reifen alle Tabake vor der Verarbeitung. Für dieses Jahr hat Kuba drei Limited Editions angekündigt. Davon sind die ersten zwei jetzt eingetroffen und ab sofort bei uns erhältlich: Wohin mit der Zigarre am Abschlag oder auf der Runde?

Jeder golfende Aficionado kennt das Problem. In diesem Jahr sind folgende Zigarren betroffen, die wir noch so lange der Vorrat reicht liefern können. Ausserdem ist jedes der limitierten Kistchen mit einem Spielset ausgestattet.

Die Auslieferung erfolgt ab Anfang August. Jedes Päckchen enthält eine gesättigte Lösung aus natürlichen Salzen und reinem Wasser, die durch eine in beide Richtungen durchlässige Membrane geschützt ist. Ein saubere Lösung, unkompliziert und hygienisch. Die Haltbarkeit eines Pads beträgt Monate. Die Aschenbecher in Schüsselform bestechen durch ihr grosses Fassungsvermögen, zudem sind sie absolut wetterfest. Wir bieten verschiedene Grössen und Farben an.

Das schlanke Panetela-Format ist zwischenzeitlich etwas aus der Mode geraten, doch die Aficionados beginnen sich wieder auf die Qualitäten der Schlanken zurück zu besinnen.

In der Schweiz ist dieses Format nur schwierig erhältlich. Wir konnten uns eine Charge sichern. Die Verarbeitungsqualität ist vorzüglich. Eine elegante und grosszügige Zigarre, ideal für den Genuss im Freien. Amir Saarony ist ein kanadischer Zigarrenliebhaber und Sammler, den wir von unseren Kuba-Reisen kennen.

Das Buch enthält unzählige historische Dokumente, Abbildungen von Sammlerstücken und verschiedene Gastbeiträge. Jetzt ist das Buch auch in der Schweiz und bei uns erhältlich. Ein Kunstwerk ist auch im Inneren der Kistchen verborgen: Upmann hat ursprünglich deutsche Wurzeln.

Nach der sozialistischen Revolution machte sich H. Upmann dann einen Namen als Herstellerin von sehr aromatischen Zigarren im milden bis mittelkräftigen Segment. In unserem grossen H. Die Aktion endet am Sonderaktion bis Ende Monat.

Für den Eröffnungsabend am 5. Weil die Nachfrage zu klein war, stellte Habanos diese Serie vor zehn Jahren ein, die Lagerbestände wurden nach und nach ausverkauft. Nun sind überraschend zwei Formate wieder zurückgekehrt: Die Medaille D'Or No. Die Verfügbarkeit ist vorerst limitiert, ob diese beiden Zigarren in Zukunft wieder regelmässig produziert werden, ist nicht bekannt.

Mit den Davidoff Miniatures präsentiert Davidoff ein limitiertes Cigarillo, das sich in Geschmack, Format und Aufmachung von seinen klassischen Brüdern unterscheidet. Die Miniatures sind 4 Milimeter kürzer als die Standard-Cigarillos von Davidoff, der Geschmack ist intensiver und aromatischer, geprägt durch das würzige Havanna-Saat-Deckblatt aus Ecuador.

Präsentiert wird das Cigarillo in einer edlen 10er Blechschachtel im Gold-Look. Davidoff Miniatures Limited Edition. Von Habanos ist eine neue Accessoire-Linie eingetroffen: Passend dazu sind für die jeweiligen Marken auch Doppelklingen-Cutter erhältlich.

Avo Uvezian komponiert Musik und Zigarren. Ein von Avo Uvezian eigens komponiertes Musikstück begleitet den Zigarrengenuss und wird mit jeder Kiste mitgeliefert. Exklusiv dürfen wir eine limitierte Anzahl Kistchen anbieten, die von Avo Uvezian handsigniert wurden.

Neue Fachartikel und Kolumnen. Die Hoyo de Monterrey Epicure Nr. Zum Auftakt gibt sie sich sanft und weich. Wird das zweite Drittel erreicht, scheint die Epicure Nr.

Süsse Noten von Früchten und Kakao prägen neu das Bild. Dieser geschmackliche Höhenflug hält bis zum Ende an. Wir legen diese Zigarre im Mai jeder Bestellung kostenlos zum Kennenlernen bei. Hoyo de Monterrey Epicure Nr. Das integrierte aktive Befeuchtungssystem Cigar Heaven von Adorini sorgt für perfekte Lagerbedingungen. Die Auflage ist auf Stück limitiert. Der französische Hersteller S.

Dupont fertigt seit luxuriöse Accessoires für Zigarrengeniesser. Jetzt ist die S. Dupont Kollektion eingetroffen. Zu den Highlights gehört die neue Demi-Extreme-Serie. Die Fertigungsqualität von S. Dupont wird hier in den Dienst einer extremen Zuverlässigkeit und robusten Bauweise gestellt. Neu ist diese Zigarre auch verpackt in edlen Aluminium-Tubos als 3er Etui erhältlich. Die lange erwartete Spitzenzigarre Romeo y Julieta Churchill Reserva Cosecha ist in der Schweiz eingetroffen und kann ab sofort bestellt werden.

Die limitierte Auflage von Kisten nummeriert macht diese Luxus-Havanna zum exklusiven Sammlerstück. Upmann Half Corona gehört zu den erfolgreichsten Neueinführungen der letzten Jahre. Seit der Markteinführung Ende ist dieses Format praktisch ständig ausverkauft. Nun haben wir wieder einmal eine Lieferung erhalten. Es hat, so lange es hat. Wieder lieferbar sind auch die Quinteros Favoritos, die preiswerten Shortfiller mit zuverlässigem Geschmack. Upmann Half Coronas Quintero Favoritos. Was lange währt, wird endlich gut: Wir begrüssen die warmen Temperaturen mit einer Frühlingsaktion: In unserem Sortiment sind zwei neue Duftöle erhältlich: Ausserdem neu im Shop: Anfänger sollten von ihr die Finger lassen.

Auch von der relativen Kürze der Zigarre darf man sich nicht täuschen lassen: Das grosse Ringmass brennt problemlos über eine Stunde lang. Davidoff Puro d'Oro Gorditos. Die Gäste erwartet ein Aperitif und ein 5-Gang Dinner. Für diesen einmaligen Genussabend verlosen wir zwei Tickets.

Geniessen mit dem Davidoff CEO. Die Humidore von Hersteller Adorini überzeugen durch eine hochwertige Verarbeitung, viele intelligente Detaillösungen und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Daraus resultiert ein Geschmack, der stark Kakao-lastig ist und gleichzeitig jegliche Schärfe oder Bitterkeit vermissen lässt. Zwei Formate der Black-Market-Serie sind neu bei uns erhältlich.

Fernandez gehört zu den Shootingstars der amerikanischen Zigarrenszene. Fernandez wuchs in einer kubanischen Tabakfamilie in San Luis auf. Neu ist eine Auswahl des San-Lotano-Sortiments auch bei uns erhältlich. Sein elegantes Design macht ihn zum Eyecatcher jeder Zigarren-Lounge. Die erste Auflage war schnell ausverkauft, jetzt ist der Ascher wieder lieferbar.

Februar bis am 2. März fand in Kuba das XV. An diesem Festival stellt Kuba traditionell die Zigarrenneuheiten des Jahres vor und öffnet für Zigarrenliebhaber aus aller Welt Zigarrenmanufakturen, Verarbeitungsbetriebe und Tabakfelder.

Lesen Sie in unserem Cigar Blog, was wir in Kuba erlebt haben. Statt ganze Blätter rollen die Torcedores hier kleinere Tabakstücke in die Einlage, was den Vorteil hat, dass auch kleinere oder beschädigte Blätter Verwendung finden können.

Der Geniesser profitiert von einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Eine zuverlässige und ehrliche Alltagszigarre mit viel Geschmack. Der Preis der Panatelas hängt von ihrem Anbaugebiet sowie von dem verwendeten Tabak ab. Um die Panatelas fachgerecht zu lagern, sollte stets auf einen Humidor zurückgegriffen werden. Zum Messen der Luftfeuchtigkeit, die zwischen 68 und 75 Prozent liegen muss, enthalten die meisten Exemplare ein Hygrometer. Das Format der Churchill-Zigarren verdankt seine Bezeichnung dem ehemaligen britischen Premierminister Winston Churchill , der für sein Leben gern Zigarren rauchte.

Darüber hinaus kann der Tabak in der bis Millimeter langen Zigarre seinen Geschmack perfekt entfalten. Die Rauchdauer liegt bei rund 70 bis 90 Minuten und gilt als sehr lang. In der heutigen Zeit wird der Name "Churchill" nicht nur für das Zigarrenformat, sondern auch für bestimmte Sorten als Bezeichnung verwendet.

Der korrekte Name des Formats lautet allerdings Julieta 2. Typisch für die extravagante Zigarre sind ihr breitgefächertes Aroma sowie die ausgezeichnete Verarbeitung. Als besonders bemerkenswert gilt das cremige und holzige Aroma. Darüber hinaus können auch Nussaromen mit einem Aroma aus Zedernholz kombiniert werden. Die Petit Corona wird zur Familie der Corona gerechnet. Die Länge der Zigarre erreicht Millimeter. Ihre Liebhaber wissen sie auch unter der Bezeichnung Mareva zu schätzen.

Umblatt und Einlage sind für den Geschmack der Zigarre bestimmend. Man stellt sie aus einer Mischung aus oberen, unteren und mittleren Blättern zusammen. Das Herkunftsland der Zigarre wird stets durch das Deckblatt bestimmt. Das gilt auch dann, wenn das Umblatt und die Einlage in einem anderen Land angefertigt werden.

Das Sortieren der gereiften Tabakblätter findet per Hand statt. Die Verarbeitung von Longfiller-Zigarren erfolgt immer in Handarbeit. Als Aufbewahrungsort für die Petit Corona eignet sich ein Humidor.

Die Petit Corona wird in verschiedenen Sorten angeboten. Zum Beispiel gibt es die Romeo y Julieta Mille Fleurs , die im mittleren Preissegment erhältlich sind und eine Rauchdauer von ungefähr 55 Minuten haben. So eignet sich die Petit Corona auch für Raucher, die nicht länger als eine Stunde eine Zigarre rauchen wollen.

Ihre Rauchdauer liegt zwischen 40 und 60 Minuten. Die Piramide-Zigarre gehört zu den Longfillern. Das bedeutet, dass sich das Innere der Zigarre aus ganzen Tabakblättern zusammensetzt.

Ihren Namen hat die Piramide ihrer nichtzylindrischen Form zu verdanken. So verfügt sie über ein konisch geformtes Kopfende, wodurch der Durchmesser an dieser Stelle pyramidenförmig ausfällt.

Besonders begehrte Sorten sind die Montecristo Nr. Als typisch gilt zudem der leichte Bitterton. Das Aroma erinnert den Raucher der Zigarre an. Eine markante Form weist die Torpedo-Zigarre auf. Die nichtzylindrische Zigarre ähnelt in ihrem Aussehen einem Torpedo. So ist ihre Form leicht schräg und läuft am vorderen Ende spitz zu , was auch an eine Pyramide erinnert.

Gemeinsam mit den Piramide-Zigarren und den Belicoso-Zigarren stellt die Torpedo-Zigarre die einzige nichtzylindrische Zigarrenform dar. Die Form trägt auch dazu bei, das Aroma der Tabakblätter optimal zu bündeln, was sich positiv auf den markanten Geschmack der Zigarre auswirkt.

So kann das Rauchen einer Zigarre bis zu 80 Minuten dauern. Sie eignet sich sowohl für fortgeschrittene Zigarrenliebhaber als auch für Neulinge. Die Corona gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Zigarrenarten. Das Rauchen einer Corona bietet ein längeres Vergnügen. So dauert es rund 45 bis 60 Minuten. Eine gängige Corona-Variante stellt die Corona Grande dar. Ihr Durchmesser fällt mit 1,6 Zentimetern zwar ebenso lang aus wie bei einer gewöhnlichen Corona, doch ist sie mit 15 Zentimetern ein wenig länger.

Die Rauchdauer der speziellen Zigarre liegt bei ca. Zu den kürzeren Corona-Varianten zählt die Petit Corona. Ihr Durchmesser beträgt 1,5 Zentimeter , während die Länge nur 12 Zentimeter erreicht.

Durch den geringeren Umfang kann die Petit Corona schneller geraucht werden. So ist das Rauchvergnügen meist schon nach 25 Minuten wieder zu Ende. Auch ihr Durchmesser erreicht 1,5 Zentimeter.

Sie markiert die kleinste Coronaart und lässt sich innerhalb von 20 Minuten rauchen. Die Herstellung der Corona-Zigarren erfolgt in den üblichen Produktionsländern. Dazu zählen in erster Linie die Dominikanische Republik und Nicaragua. Besonders beliebt bei Zigarreneinsteigern ist die Short Robusto-Zigarre. Mit einem Durchmesser von 0,25 Zentimetern sowie einer Länge von 10,0 Zentimetern fällt sie deutlich kleiner aus als andere Zigarrensorten.

Die Rauchdauer der kleinen, kompakten Zigarre liegt bei ca. Da die Short Robusto sehr schmackhaft ist und auch als milde Sorte bezogen werden kann, eignet sie sich gut für Zigarrenanfänger. Für fortgeschrittene Zigarrenraucher sind aber auch kräftigere Tabaksorten erhältlich.

Freunde eines mittelkräftigen Aromas kommen mit der Villiger auf ihre Kosten. Als kräftig aber ausgewogen, gilt die Davidoff. Letztlich bieten sowohl die milden als auch die kräftigen Short Robusto-Sorten einen aromatischen Tabakgenuss. Die stärkeren Sorten verfügen über ein würziges Aroma, ohne jedoch bitter zu sein. Unter einer Zigarillo versteht man eine kurze und sehr dünne Zigarre.

Aufgrund ihres geringen Durchmessers weist die Zigarillo oft einen sehr scharfen Geschmack auf. Aus diesem Grund versehen sie die Hersteller in der Regel mit Tabaksorten, die wenig Aroma haben oder sehr mild sind. Diese werden mit einem synthetischen oder natürlichen Aroma versehen. Dabei kann es sich um Whisky oder Vanille handeln.

Weitere beliebte Aromen sind:. Die Zigarillo bezeichnet man häufig als Zwitter zwischen Zigarre und Zigarette. So haben die Zigarillos den gleichen Tabak wie eine Zigarre, weisen von ihrer Form jedoch Ähnlichkeit mit einer Zigarette auf. Der Rauch einer Zigarillo kann wie bei eine Zigarette inhaliert werden.

Ebenso ist ein einfaches "Paffen" möglich. Dabei gilt das Inhalieren des Rauchs allerdings als gesundheitsschädlicher, weil die Schadstoffe des Tabaks auf diese Weise direkt in den Körper des Konsumenten gelangen. Aufgrund dessen statten die Hersteller die Zigarillos oftmals mit speziellen Filtern aus. Eine weitere Zigarrenvariante stellen die Stumpen dar. Man schneidet sie an beiden Enden stumpf ab. In früheren Zeiten stellten die Produzenten die Stumpen in mehrfacher Länge her und versahen sie auf ganzer Länge mit einem Deckblatt, das sie aufklebten.

Später erfolgte ihre Herstellung insbesondere im Aargau, das man deswegen auch Stumpenland nannte. Eine Zigarre zu rauchen ist für viele Raucher etwas ganz Besonderes.

Das liegt auch an der Zigarre als einem Genussmittel, das in sehr unterschiedlichen Qualitäten und Preisen verfügbar ist. Im Gegensatz zur Zigarette, die häufig in hohen Stückzahlen konsumiert wird, ist jede einzelne Zigarre ein Genuss für sich.