Ihre Ausbildung bei Shell



Spätere Microsoft-Mitarbeiter sollte dieser Gates-Code noch oft zur Verzweiflung treiben, wenn sie ihn zu Wartungszwecken zu überarbeiten hatten. Damit nimmt die Führungskräfteentwicklung keine wertvolle Zeit fürs Operative, sondern bewegt nachhaltig die Organisation:

Ihre Vorteile


Käufer sind CapitaLand Limited, eine in S Januar seine Arbeit aufgenommen. Eine der ersten Amtshandlungen zu Beginn des Jahres war die Unterzeichnung eines Mietvertrages mit d Das Areal gegenüber des Frankfurter Naturkundemuseums, das aus den Neben der Konzernzentrale der Unilever N Am Kurfürstendamm n Der Baubeginn des Objekts findet im Juni statt. Auf dem Baufeld am Eisenhu Accor akquiriert Mövenpicks Hotelsparte für Mio.

Accor übernimmt damit 84 Hotels mit über Das Transaktionsvolumen liegt laut Accor bei Mio. Schweizer Franken, das ent Damit sind die beiden Unternehmen gleichberechtigte Ei Die Transaktion erfolgte fü Bezirk von Wien im Rahmen eines Forward Deals erworben. Es handelt sich um insgesamt Wohnein Die MünchenerHyp hat für die Fina Der Gesetzgeber müsse bis Ende eine Ne April sein Praktikum beim internationalen Immobilien Paulus und Patron vermieten März um Mit dem Bau des Da der Komplex bereits in der R Der Neubau wird aktuell auf dem Baufeld 55 des Optima kauft im Werksviertel München und plant Mio.

Im gesamten Umgriff des Quart Altes Polizeipräsidium Frankfurt geht für Mio. Das gab Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer heute in Wiesbaden bekannt. Die hochwertige zehnstöckige Liegenschaft ist derzeit an mehrere bonitätsstarke Unternehmen vermietet. Das Gebäude verfügt über eine Gesamtfläche von Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz stellte gemeinsam Die zwei benachbarten Bürogebäude mit insgesamt rund Sie sind die erste Investi Das von Amstelside B.

The Green Heart of Singapore: Invesco erwirbt drei europäische Core-Immobilien für Mio. Die Objekte mit einem Gesamtvolumen von Mio. Es ist der erste Gewerbeimmobilienkauf in Deutschland für den asiatischen Reit. Verkäufer ist ein Fonds, der Europa ist der rund Deka sichert sich den Tower in Frankfurt für Mio. Das Gebäude war bis mit einer Höhe von Metern und 50 St Mühling, Geschäftsführer des Düsseldorfer Projektentwickler die developer, gaben heute den Startsch Mit einem Ankaufsvolumen v Das neue Gebäude unterstützt die Vereinten Nationen in ihren Bestreb Der Ankauf erfolgte für ein Der Ankauf erfolgte im Auftrag eines französischen institutionellen Investors.

Das attraktive Bürocluster be Ab kommender Woche beginnen die Gründungs- und Verbaua Mit einem Kaufpreis von rund Mio. Die Büros wurden von der D Öffentliche Hand kauft Neubauwohnprojekt mit 1. Dabei handelt es sich um einen Büroturm mit einer Nutzfläche von 7. Investor kauft Steigenberger Golf Resort für über 30 Mio.

Invesco erwirbt europäisches Hotelportfolio für Mio. Verkäufer ist ein von J. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das fünfgeschossige Gebäude in der stark nachgefragten Maxvorstadt ist langfristig vermietet. Turm 3 im Osten des Areals wird nach Fertigstellung im Rahmen eine Zwei Hotel-Entwicklungen in Hamburg mit rund Zimmern, deren Fertigstellung im dritten Quartal geplant ist, wurden verkauft.

Velero Partners kauft 4. Das Portfolio mit ca. Bei dem Erstinvestment handelt es sich um eine in München geplante Büro- und Handelsimmobilie mit einem Hotelbetrieb. Der Verkaufswert beträgt ON Platz 1 in Düsseldorf von Uniper erworben.

Das von dem renommierten Architekten Oswald Mathia Gemeint ist der Vertrag Das ringförmige, siebenstöckige Objekt mit überwiegender Büronutzung im begehrten Stadtteil Sachsenhausen verfü Rock kauft Hofmann Höfe mit Bei den Hofmann Höfen handelt es si Erst kürzlich stieg die Liste der niu-Hotels auf Denn gemeinsam mit dem englischen Käufer wird der Real I.

Erster Ankermieter Baker McKenzie mietet 8. Alles unter einem Dach — Start für die Neue Messe Süd in Düsseldorf Um Aussteller, Messebesucher und Kongressteilnehmer am internationalen Messeplatz Düsseldorf auch zukünftig angemessen empfangen zu können, wird das Gelände der Messe Düsseldorf seit dem Jahr fortlaufend modernisiert.

Die drei Preisträger gab das Unternehmen heute gemeinsam mit Bürgermei Neues Quartier mit 2. Hier werden rund 5. Mit dem attraktiven Standort direkt an der Messe Riem, einem passgenauen Kon Das entspricht einer IRR-Rendite von voraussicht Über die Transaktionsdetails und den Kaufpreis w Das neu errichtete, moderne Bürogebäude wurde vom Projektentwickler Becken Bezogen auf die derzeitige Jahresmi Das Closing ist für das 3.

Union Investment erwirbt Bürogebäude in Seattle für Mio. Das eindrucksvolle Objekt mit 21 Stockwerken und einer Mietfläche von rund Es befindet sich im wachstumsstark Unibetrieb im Niederland-Pavillon und Studentenapartments? Darüber hinaus in unmitte Juni , ein Richtfest der besonderen Art gefeiert. Dream Global kauft Stuttgarter Bollwerk für 92 Mio. Allianz kauft Bürokomplex von Patron und Suprema für Mio. Verkäufer ist Patron Capital Partners und ihr langjähriger lokaler Pa Heute fand der offizielle Spatenstich statt.

Optima-Aegidius startet Mio. KG, haben gemeinsam mit der Landeshauptstadt München drei vorläufige Sieger aus dem Planungswettbewerb für eine r Ein Ensemble aus drei Hochpunkten wird einen spektakulären Schlusspunkt unter die Umwandlung der einstigen Industriebrache se Stadt Düsseldorf mietet Es "towert" in Köln: Der Bürokomplex Skyline im Wiener Gemeindebezirk umfasst rund Der Kaufpreis liegt bei Mio.

Alle Preise gelten zzgl. Schade, dass es für mich vorbei ist. Jedes Modul des Qualifikationsprogramms hielt für mich Aha-Erlebnisse und erhellende Antworten auf die Fragestellungen des Unternehmeralltags bereit. Mein Verständnis von Organisationen an sich und besonders von der eigenen Firma hat sich deutlich geschärft. Ungemein hilfreich für die Praxis ist die Frage, welche Chancen und Grenzen ein bestimmtes Level an Arbeitsteilung bietet.

Schade, dass für mich das Programm vorbei ist … Zum Glück gibt es aber ja die Alumni-Treffen, bei denen unser Lernprozess weiterläuft. Good bye, old school.

Je höher die Komplexität einer Unternehmung und der Ausbildungsgrad der Mitarbeiter, umso weniger funktionieren Old-School-Entscheidungsprozesse. Ich war deshalb auf der Suche nach integrativen Managementmethoden, die mich Entscheidungsprozesse besser und schneller umsetzen lassen.

Eine familiäre und sehr kundenorientierte Atmosphäre verwandelt diese Ausbildung in ein echtes Erlebnis. Aus meiner täglichen Arbeit ist der diskursive Ansatz mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Die Fokussierung auf die aus den mikropolitischen Interessen entstehenden Konfliktpotentiale erlaubt einen unverstellten Blick auf Themen, die durch Veränderungen der Organisationsstruktur gelöst werden können.

Genauso geht es um Konflikte, die möglicherweise unauflösbar bleiben müssen, aber im Diskurs thematisiert werden können. Auch das lernt man bei Metaplan. Ulrike Stedtnitz Geschäftsleitung stedtnitz. Lehrreich, stimulierend, menschlich bereichernd. Jedes einzelne der Module war für mich ein Highlight. Das Programm war inhaltlich dicht, kompakt und überzeugend strukturiert, wurde hervorragend moderiert und bot viel Gelegenheit zur Diskussion professioneller Fragestellungen.

Der tragende Rahmen war von den feinen Leckereien, die uns nonstop begleiteten, bis zu den inspirierenden Unternehmensbesuchen in der Hamburger City perfekt organisiert.

Das i-Tüpfelchen aber bildete für mich der bereichernde Austausch mit den Kollegen im Kurs. Ich kann das Qualifizierungsprogramm daher nur wärmstens empfehlen. Ein neuer Blick auf die Dinge. Das Qualifizierungsprogramm eröffnete mir einen neuen, geschärften Blick auf Vorgänge, Entscheidungen und Entwicklungen in Organisationen.

Unser firmenindividuelles Programm fokussiert das Ineinandergreifen von Management- und Organisationsentwicklung. Wir identifizieren, was notwendig ist für eine bessere Performance Ihrer Organisation, bilden Ihre Führungskräfte entsprechend weiter und gehen mit ihnen an die Umsetzung der Aufgaben. Dabei richten wir die Schwerpunkte des Programms ganz nach Ihren Wünschen und den konkreten Herausforderungen aus. Indem wir die existierenden Aufgaben Ihrer Organisation aufgreifen, können Ihre Führungskräfte die Lerninhalte direkt im Arbeitsumfeld erproben und kommen in einen tiefgreifenden Lernprozess.

So schärfen wir zum Beispiel den Blick für die Besonderheiten Ihrer Organisation, vor allem hinsichtlich der internen Mikropolitik. Wer sie versteht und mit ihr umzugehen lernt, kann Projekte wirkungsvoll gestalten. Andere mögliche Themen sind Diskurspraktiken und die Planung von strategischen Kundenbeziehungen und Marktentwicklungen. Ein weiterer Vorteil des Programms: Es bildet aus den einzelnen Führungskräften ein Führungsteam.

Zwischen Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entsteht Vertrauen und sie lernen, sich in ihren unterschiedlichen Führungsanliegen gegenseitig zu unterstützen. Jetzt und in Zukunft. Damit nimmt die Führungskräfteentwicklung keine wertvolle Zeit fürs Operative, sondern bewegt nachhaltig die Organisation: Ihre Führungskräfte gewinnen Sicherheit darüber, wie sie auch die nächsten Managementinitiativen erfolgreich konzipieren und gestalten.

Wie wir einem Pharmakonzern dabei halfen, eine neue Führungsphilosophie innerhalb der Organisation zu verankern. Die Projektleiter waren spürbar besser auf die kommenden Herausforderungen vorbereitet als bei früheren Veränderungsvorhaben; ihre Arbeitsergebnisse waren konkret und sofort nutzbar. Uns war wichtig in ein umsetzungsorientiertes Programm zu investieren.

Oft wird den Führungskräften nur Wissen vermittelt, das dann im eigenen Unternehmen erst mal brachliegt, da kein Transfer in die Praxis stattfindet. Wir setzen nicht auf einzelne Führungskräfte, sondern investieren in das gemeinsame Know-how eines ganzen Teams. Dadurch — und durch den sofortigen Praxistransfer — stärken wir die Motivation und Möglichkeit der Führungskräfte, unser Unternehmen zu gestalten.

Zunächst vermittelten wir den Führungskräften ein gemeinsames Verständnis im Hinblick auf die Setzung von Jahreszielen in ihren Teams. So gelang es den Führungskräften, ihre eigenen Kooperationsverhältnisse neu zu beleuchten und für die Ziele anzupassen. Dennoch stand die steile Hierarchie der Kooperation entgegen. Wir konzipierten daher ein drittes Modul, in dem die Führungskräfte ein neues Verständnis von Mikropolitik und Macht einübten.

Sie lernten so, die Interessen der Führungskräfte ebenso wie die Konflikte zwischen ihnen nachzuvollziehen und beim Verfolgen ihrer Aufgaben durch sie hindurchzunavigieren. Aus der Unzufriedenheit des CEO mit den unterschiedlichen Führungsphilosophien erwuchs ein Führungskräfte-Entwicklungsprogramm, das sich aus den konkreten Herausforderungen der Organisation speiste.

Der operative Geschäftsführer beauftragte Metaplan mit der Konzeption eines Entwicklungsprogramms: Wir konzipierten ein monatiges Programm aus 2—4-tägigen Präsenzmodulen und Phasen, in denen die Führungskräfte das Erlernte auf ihre konkrete Situation anwenden konnten. Die Ergebnisse und Impulse der Lernetappen wurden in Einzelgesprächen dem Management rückgespiegelt und bei Managementveranstaltungen präsentiert.

Zudem gaben wir den Führungskräften in jeder Anwendungsphase ein dezidiertes Feedback und unterstützten sie bei der Umsetzung ihrer Führungsvorhaben.

So profitierten sowohl die Führungskräfte als auch die Projekte von unserem Programm. Während des Programms startete das Unternehmen ein internes Reorganisationsprojekt und wir passten unsere Inhalte daran an. In enger Kooperation mit dem operativen Geschäftsführer schufen wir immer wieder Anlässe, die relevanten Veränderungsvorhaben in der Organisation mit dem Programm zu koppeln.

Die Führungskräfte bildeten neue Kompetenzen für ihre Aufgaben aus und begannen ein stärkeres Selbstverständnis von sich als Führende zu entwickeln. Sie erlangten ein neues Verständnis für die Organisation und erlernten den Umgang mit Mikropolitik, Konflikten, Vertrauen und Kooperation. Nicht zuletzt bildeten die Führungskräfte ein Team, das bis heute zusammenkommt, um Probleme zu analysieren und Vorhaben voranzubringen.

Wirkungsvolle Veränderungen und Lösungen entstehen nicht von selbst. Meist entwickeln sie sich in Besprechungen, Arbeitsgruppen oder Workshops — wenn diese richtig geführt werden: Sie sorgen dafür, dass Diskussionen strukturiert verlaufen, setzen bei Bedarf steuernde Impulse und ermöglichen greifbare Ergebnisse. Vor allem die Fertigkeiten des Moderierens werden bei Führungskräften, Teamleiterinnen und Beratern vorausgesetzt. Die dafür nötigen Techniken sind hingegen oft unbekannt.

Unsere Interaktionstrainings führen Sie daher in unsere Philosophie und Werkzeuge der Moderation ein. Unsere Workshop-Gestaltung zeigt Ihnen, wie Sie die verschiedenen Stakeholder-Perspektiven und den organisationalen Kontext berücksichtigen — und Ihren Workshop zielgerichtet leiten. Die theoretischen Inhalte verbinden wir mit zahlreichen Übungen — wenn Sie wollen auch mit Beispielen aus Ihrem eigenen Arbeitsalltag.

In der Summe spiegeln unsere Schulungen das Methodenspektrum wider, das Metaplan Beraterinnen und Berater täglich in ihrer Arbeit nutzen. Falls Sie bereits Vorkenntnisse besitzen, empfehlen wir unser Kompakttraining. Sichern Sie sich jetzt einen der nächsten Termine: Anrede Herr Frau Titel Dr.

Bitte wählen Sie Ihr Modul Bitte wählen Sie Ihr Training Bitte wählen Sie Ihren Termin Please choose your date Weitere Teilnehmer anmelden 1 2 3 4 5 Weitere Teilnehmer-Daten: Folgendes Material wird gewünscht: Ich habe die AGB und Stornobedingungen gelesen und akzeptiere sie. Rückruf Kontakt per E-Mail. Praxisbezug ist unsere Maxime. Deswegen werden Sie bei uns nicht von Trainern unterrichtet, sondern von Beraterinnen und Beratern, die täglich in komplexen Beratungsprojekten Interaktionen führen.

So profitieren Sie von langjährigen Erfahrungen. Welche das genau sind, können Sie in unseren Steckbriefen nachlesen. Und natürlich freuen wir uns, wenn auch wir Sie kennenlernen dürfen: Gerne erzählen wir Ihnen mehr über unsere Programme in einem persönlichen Gespräch.

Unsere kritischen Nachfragen mögen manche als unbequem empfinden. Für einen Metaplaner ist diese Reaktion der sichere Hinweis dafür, dass wir uns dem Kern der Herausforderung nähern, vor dem Ihr Unternehmen steht. Sebastian Barnutz geboren hat einen Ph. Anna von Bismarck hat ein Diplom in Betriebswirtschaftslehre und ist seit bei Metaplan. Später hat sie auf Europaebene im Business-Development und in der Unternehmenskommunikation strategische Themen vorangetrieben und internationale Führungserfahrung gesammelt.

Anna arbeitet seit zehn Jahren als Executive Coach und Consultant, vor allem in der Gestaltung von Veränderungsprozessen, in der Erarbeitung und Implementierung von Strategien sowie zu Führungsthemen. Michel Borcier ist geschäftsführender Partner von Metaplan in Versailles.

Zur Zeit kümmert er sich besonders um den Ausbau des Branchenschwerpunktes in der Pharmaindustrie sowohl für den europäischen als auch den amerikanischen Markt. Zeljko Branovic ist Politikwissenschaftler und Ökonom. Zu Hause verbringt er seine Zeit am liebsten beim Kochen asiatischer Gerichte oder in seinem Lesesessel mit einem guten Buch.

Nach kurzen Ausflügen in den Wissenschaftsbetrieb und die Hochschulberatung ist er seit Consultant bei Metaplan und berät zu Re-Organisationsprozessen. Neben seiner Tätigkeit bei Metaplan promoviert er derzeit zu postbürokratischen Organisationsformen. He first became interested in organizational behavior and corporate strategy from his time managing teams in restaurants and bookstores and helping to craft the vision of a non-profit organization.

These experiences drove him to think more deeply about why we work and what really makes organizations tick. During his graduate studies, he interned with a software development company in Silicon Valley and assisted in research related to conflict resolution and intractable conflicts at Columbia University. His organizational interests include cross-functional leadership, work-unit climate, and organizational culture.

Tim has worked with Metaplan clients on a wide-range of topics including team effectiveness, competitive readiness, strategic and medical planning, and organizational change initiatives.

In his free time, Tim does his best to manage his obsessions with football soccer and science fiction. On the weekends, you can find him glued to a football match either on the pitch or the couch or outside somewhere curled up with a book. He prides himself on the quality of his pour-over coffee and his ability to invariably find a great slice of pizza.

Paul Gao born joined Metaplan in He holds a degree in Technical Economy of Industrial Management. He utilizes visualization tools to help professional managers to evaluate performance of companies, make a more accurate assessment and decision on investment projects. Paul is also an experienced consultant in influence and leadership conversations for leaders. Paul is a keen tennis player and he likes watching all kinds of documentary films in his leisure time. Zuvor war sie 13 Jahre lang in verschiedenen Führungspositionen als Marken- und Medienmanagerin, u.

Sie berät heute Unternehmen in Fragen der Strategie- und Organisationsentwicklung sowie zur Entwicklung von Leitbildern. Medien- und digitale Wirtschaft, Kommunikationsbranche, Konsumgüterbranche und Familienunternehmen. Antje lebt mit Ihrer Familie in Hamburg. Sie verreist gern in Länder, die Deutschland wenig ähneln, und in Städte, die Hamburg eine ernsthafte Konkurrenz werden könnten, z. Sie mag es, neue Freizeitdisziplinen auszuprobieren — nach Segeln und Reiten jetzt aktuell: Ohne die Zeit mit Freunden und Familie wäre für sie alles nichts.

Wiebke Gronemeyer hat Philosophie und Kulturwissenschaften studiert. Die Verhandlung von komplexen Verständigungs- und Teilhabeprozessen zwischen Stakeholdern mit jeweils starkem Eigeninteresse zogen sich durch ihre bisherige berufliche Laufbahn.

Seit berät sie Kunden der Branchen Pharma, Technologie und den öffentlichen Sektor zu Strategie- und Organisationsentwicklung, operativem Management und Vertriebsausrichtung. Das Zusammenführen verschiedener Stimmen und Meinungen beschäftigen Wiebke auch privat, zum Beispiel in der Vereinsarbeit des elterninitiativ-geführten Kindergartens ihrer Töchter.

Ab und zu gibt sie im Orchester mit der Oboe aber gern auch mal selbst den Ton an. Das Interesse an Diskursstrategien verschiedener Akteursgruppen in Organisationen begleitete ihre akademische Laufbahn. Berufliche Erfahrung sammelte sie in der Konzernkommunikation und Personalentwicklung im Anlagenbau und der Automobilindustrie. Seit arbeitet sie als Consultant bei Metaplan. In ihrer freien Zeit hört die Lust am Gestalten nicht auf: Die gelernte Tischlerin übt sich in der Holzbildhauerei.

Wenn gerade keine Späne fliegen, kocht sie gerne mit Freunden und schiebt bei gutem Wetter den Lesesessel auf den Balkon, um zu schmökern. Ken Han holds a degree in psychology and joined Metaplan in , as the managing partner of Metaplan China. As a consultant, he particularly works on strategic planning and alignment, performance diagnosis and improvement, change management, and leadership development.

Besides, he also is a passionate and creative entrepreneur. Ken loves his friends and new challenges; these are the two key ingredients of his life. He lives with his family in Shanghai. Frank Ibold geboren ist Historiker und arbeitet seit bei Metaplan.

Er berät zu Vertriebsfragen, Strategieentwicklung und Führungsthemen. Seine Branchenschwerpunkte liegen in der Automobilindustrie, der Pharmaindustrie, bei Energieversorgungsunternehmen, Forschungseinrichtungen und im öffentlichen Sektor.

Alles, was sich unter freien Himmel abspielt, zieht Frank in seinen Bann. Wenn er nicht in Hamburg ist, dann ist er am liebsten dort, wo Französisch oder Spanisch gesprochen wird. Matthew James has a combined nineteen years of experience in public relations, corporate communications and learning and development. He was born in Singapore but travels extensively in the Asia Pacific region delivering consulting and training interventions for companies in various industries.

Matthew is an avid reader, enjoys water-colour painting and loves to watch soccer. He also enjoys taking the road less travelled during his holiday trips. Betty was appointed as Director of Client Services at a renowned litigation law firm in San Francisco, USA for over a decade to manage the Asian clientele market due to her unique trilingual capability.

Her passionate customer centric attitude led her to a prestigious Bronze Medal award for outstanding achievement in Service Excellence by the World Journal in the US. Betty enjoys a diverse cultural background having lived in the US and Japan for 17 years. Her passion is in helping individuals be the best they can be. Schwerpunkte in dieser Zeit waren die kontinuierliche Weiterentwicklung der Firmenstrategie, die Entwicklung neuer, digitaler Geschäftsmodelle und der damit verbundenen Strategien.

Seit ist er bei Metaplan tätig. Geboren und aufgewachsen ist Jens in Leipzig. Nach einer weiteren Station im Ruhrgebiet zog es ihn nach Wien, wo er noch heute wohnt. Sollte er wieder umziehen, wird er seinen Wein dennoch weiter aus Österreich importieren, im Winter zum Skifahren und im Sommer zum Wandern in die Berge wollen — und die Vielfalt der Wiener Buchhandlungen vermissen.

Carmen Lopera Kovermann geb. Zuvor war sie als Consultant in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit tätig. Sie berät zu Fragen der Marktexploration, zu Vertriebsausrichtung und Strategiefindung. In Deutschland verbringt sie ihre Zeit am liebsten mit ihrer Familie und mit Freunden. Fällt ihr ein gutes Buch in die Hände, wird es so schnell nicht wieder losgelassen. Nicht das Verhalten der Menschen, sondern die Verhältnisse ändern. Strategische Kommunikation und Leadership waren ihre Schwerpunkte als selbstständige Beraterin in der Zusammenarbeit mit Führungskräften aus der Finanz-, Energie- und Nahrungsmittelbranche.

Mit der Überzeugung, dass gute Führung zentral für ein erfolgreiches Gestalten und Verändern von Organisationen ist, arbeitet sie seit bei Metaplan. Claudia ist gebürtige Bremerin und lebt heute in Hamburg und in der Pfalz.

He is a professional corporate consultant and trainer specializing in the domains of relationship management, organizational behaviour, and leadership development for both the private and public sector in Singapore.

Prior to his current work, he was working as a psychologist dealing in areas of therapy, assessment and research in the civil service for about 10 years. Donus spends much of his leisure time with his family which includes his wife and two young boys. He devotes his time on parenting work and is an avid football and tennis fan. He aims to live a flourishing life! Yvonne Low b is a professional facilitator, coach, talent developer, and training manager with over 20 years of experience. She conducts training in areas of human resources, leadership, customer service and interpersonal skills in Asia-Pacific countries including Singapore, Malaysia, Hong Kong, Vietnam, Japan, China, Australia, and India.

She is also a career coach providing career transition coaching to assist individuals in job search and career development. Yvonne is married with two children and her interests include traveling, reading and experimenting with dishes from different cultures in the kitchen. She is able to build constructive and effective relationships and enjoys learning from friends from different cultures. Kai Matthiesen geboren ist Kaufmann und Wirtschaftsethiker. Seit ist er Metaplaner, heute als geschäftsführender Partner.

Vorwiegend berät er Führungsgremien in Strategie- und Organisationsfragen. Gallen und an der Hamburg School of Business Administration.

Kai wuchs in Schleswig-Holstein auf. Heute lebt er mit Frau und zwei Töchtern in Hamburg. Hansjörg Mauch geboren hat Soziologie und Sozialpsychologie studiert.

Er ist seit der Gründungsphase bei Metaplan.